Phacelia tanacetifolia 500 g

Aussaatzeit von Mai bis September
Inhalt 500 g, ausreichend für ca. 100 m²
Aussaatmenge ca. 5 g/m²
Standortansprüche: alle Böden
Keimgewähr bis 2021

Phacelia ist eine einjährige, stickstoffzehrende Futterpflanze. Sie eignet sich hervorragend als Bienenweide-Pflanze bei Anbau im Frühjahr und dient obendrein noch als Gründünger.
Phacelia ist schnellwüchsig mit einem reichen Wurzelwerk. Der Folgefrucht liefert Phacelia einen humosen, feinkrümeligen Boden. Sie ist ein Dunkelkeimer und muss deshalb ca. 2 cm tief gesät werden. Sie sit anspruchslos an Boden und Klima und wächst auch in trockenen Lagen. Außerdem ist sie spätsaatvertäglich und verträgt Frost bis -9 °C.

Qualitätssamen der Erfurter Pflanzen- und Samenzucht Chrestensen

Samen

12,99 €

2,60 € / 100 g
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Gründüngungsmix 50 g

Inhalt 50 g, reicht für ca. 10 m²

Aussaatmenge 5 g pro m²

Aussaatzeit von April bis September

Standortanprüche: alle Böden, Sonne - Halbschatten

Keimgewähr bis 2020

 

Stark strapazierte Böden benötigen eine biologische Gesunderhaltung. Ideal für eine solche Spezialbehandlung ist der Anbau einer Mischung aus Lupinen, Sommerwicken, Winterwicken, Saaterbsen, Buchweizen, Inkarnatklee und Alexandrinerklee, die den Boden tief durchwurzeln. Das Zusammenspiel von Winterwicken und Inkarnatklee garantiert eine sehr schöne Winter- und Frühjahrsbegrünung.

Die jungen Pflanzen bedecken den Boden sehr schnell mit Grünanteilen, sie beschatten den Boden und unterdrücken die unerwünschten Begleitkräuter. Die Grünmasse stirbt bei leichten Frösten ab und lässt sich leicht in die Erde einarbeiten.

 

20,0 % Lupinus angustifolius

10 % Vicia sativa

10 % Vicia villosa

20 % Pisum sativum

20 % Fagopyrum esculentum

10 % Trifolium alexandrinum

10 % Trifolium incarnatium

 

Qualitätssamen der Erfurter Pflanzen- und Samenzucht Chrestensen

Samen

1,99 €

3,98 € / 100 g
  • bald wieder lieferbar

Gründüngungsmix 500 g

Inhalt 500 g, reicht für ca. 100 m²
Aussaatmenge 5 g pro m²
Aussaatzeit von April bis August
einjährig
Standortanprüche: alle Böden

Keimgewähr 2019

Einjährige Mischung von Gründüngungspflanzen, die sich als Vor- oder Zwischenkultur, aber auch als Erosionsschutz für brach liegende Flächen eignet.
Bevor eine Neubestellung erfolgt, sind die Blattmasse und die Wurzeln in den Boden einzuarbeiten. Der Gründüngungsmix eignet sich auch hervorragend als Bienen- bzw. Insektenweide.

10,0 % Alexandrinenklee ALEX
10,0 % Inkarnatklee KARDINAL
20,0 % Buchweizen 98/85
20,0 % Felderbsen ARVIKA
10,0 % Sommerwicken NITRA
20,0 % Lupinen, blau KARO
7,5 % Winterwicken pann BETA
2,5 % Phacelia NATRA

Qualitätssamen der Erfurter Pflanzen- und Samenzucht Chrestensen

Samen

6,79 €

1,36 € / 100 g
  • bald wieder lieferbar

Hülsenfruchtgemenge 500 g

Inhalt 500 g, reicht für ca. 25 m²
Aussaatmenge 20 g pro m²
Aussaatzeit von März bis September
einjährig
Standortanprüche: alle Böden
Keimgewähr bis 2020

geeignet als Gründüngung
Die Samen dieser artenreichen Mischung aus nützlichen Gründüngungspflanzen keimen schnell und bedecken somit in kürzester Äeit den Gartenboden. An ihren Wurzeln bildeb sich zahlreiche Knöllchenbakterien, welche den Boden mit Stickstoff anreichern. Somit ist das Hülsenfruchtgemenge die ideale Vorkultur für Starkzehrer wie Kohl oder Porree und trägt dabei noch zur Bodenlockerung bei. Bei Aussaat im Frühahr erst nach der Blüte abmähen und kompostieren. Bei Herbstaussaat lässt man die Grünmasse abfrieren und gräbt diese im folgenden Frühjahr unter.

10,0 % Ackerbohnen FUEGO
40,0 % Sommerwicken Jose
40,0 % Saaterbsen ARVIKA
10,0 % blaue Lupinen SONET

Qualitätssamen der Erfurter Pflanzen- und Samenzucht Chrestensen

Samen

4,99 €

0,96 € / 100 g
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Bodenkur 'Wellness Mischung' 50 g

Inhalt 50 g, reicht für ca. 5 m²

Aussaatmenge 10 g pro m²

Aussaatzeit von April bis August (bei einer Bodentemperatur > 10°C)

Standortanprüche: alle Böden, Sonne - Halbschatten

Keimgewähr bis 2020

 

Gönnen Sie Ihrem Boden ein bisschen Wellness. Diese spezielle Mischung aus nicht winterharten Gründüngungspflanzen hilft der Gesundheit Ihres Bodens. Hierbei ist es gleich, ob er zuvor durch Monokulturen ausgelaugt wurde oder ob er von Bauland in Gartenland umgewandelt werden soll.

Diese Mischung beseitigt Bodenmüdigkeit durch Nematodenreduktion und erhöht das Wachstum und die Erträge von Gartenpflanzen. Die größte Wirkung wird erzielt, wenn die Bodenkur-Mischung zurückfriert und als Winterschutz auf dem Boden liegen bleibt. Die Reste im Frühjahr einarbeiten oder kompostieren.

 

12,5 % Sinaois alba

12,5 % Raphanus sativus ssp. oleiformes

20 % Fagopyrum esculentum

35 % Phacelia tanacetifolia

20 % Onobrychis viciifolia

 

Qualitätssamen der Erfurter Pflanzen- und Samenzucht Chrestensen

Samen

1,99 €

3,98 € / 100 g
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Bodenkur 'Wellness Mischung' 500 g

Inhalt 500 g, reicht für ca. 50 m²
Aussaatmenge 10 g pro m²
Aussaatzeit von April bis August (bei einer Bodentemperatur > 10°C)
einjährig
Standortanprüche: alle Böden

Keimgewähr bis 2022


Gönnen Sie Ihrem Boden ein bisschen Wellness. Diese spezielle Mischung aus nicht winterharten Gründüngungspflanzen hilft der Gesundheit Ihres Bodens. Hierbei ist es gleich, ob er zuvor durch Monokulturen ausgelaugt wurde oder ob er von Bauland in Gartenland umgewandelt werden soll.
Diese Mischung beseitigt Bodenmüdigkeit durch Nematodenreduktion und erhöht das Wachstum und die Erträge von Gartenpflanzen. Die größte Wirkung wird erzielt, wenn die Bodenkur-Mischung zurückfriert und als Winterschutz auf dem Boden liegen bleibt. Die Reste müssen im Frühjahr eingearbeitet werden.

5,0 % Ringelblume 90/70
10,0 % Ölrettich TORO
25,0 % Buchweizen 98/85
20,0 % Phacelia NATRA Mantelsaat
20,0 % Esparsette HS 90/60
10,0 % Seradella 90/60
10,0 % Inkarnatklee KARDINAL

Qualitätssamen der Erfurter Pflanzen- und Samenzucht Chrestensen

Samen

8,99 €

1,80 € / 100 g
  • bald wieder lieferbar

Landsberger Gemenge 500 g

Inhalt 500 g, reicht für ca. 50 m²
Aussaatmenge 10 g pro m²
Aussaatzeit ganzjährig
Ernte: als Tierfutter oder zur Gründüngung einarbeiten
ein- bis zweijährig
Standortanprüche: alle Böden außer Sandböden und höhere Berglagen

Keimgewähr 2020


Dieses Kleegras-Wicken-Gemenge liefert ein energie- & eiweißreiches Futter mit hohen Frischmasseerträgen und ist ebenso als Heu zu verwenden. Bringt als Winterzwischenfrucht und Gründüngung bereits im Herbst eine 20 - 30 cm hohen Aufwuchs. Das  Landsberger Gemenge wird ein bis zwei Jahre genutzt, ist sehr winterfest, durchwurzelt den Boden tief und liefert Stickstoff durch die Knöllchenbakterien der Winterwicken und des Inkarnatklees. Dieser steht auch der Nachfolgefrucht zur Verfügung.

60,0 % Weisches Weidelgras TURTETRA
20,0 % Inkarnatklee KARDINAL
20,0 % Winterwicken VILLANA

Qualitätssamen der Erfurter Pflanzen- und Samenzucht Chrestensen

Samen

7,49 €

1,50 € / 100 g
  • nur noch 1 Stück vorrätig
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Lupinen 'Boruta' bitterstoffarm - Lupinus angustifolius 500 g

Inhalt 500 g, reicht für ca. 15 m²

Keimgewähr bis 2019
Aussaatmenge 30 g pro m²
Aussaatzeit von April bis August
einjährig
Standortanprüche: alle Böden

Lupinen sind aufgrund ihrer starken tiefgehenden Bewurzelung für die Verbesserung der Fruchtbarkeit leichter Sandböden von großer Bedeutung. Beim Abreifen bilden die Schoten eiweißreiches Futter, bei der Grünfutterverwendung erfolgt der Schnitt in voller Blüte.
Zur Verwendung als Gründüngung baut man die Lupine nach frühräumenden Vorfrüchten an. Sie sollte möglichst lange wachsen und im Spätsommer flach eingegraben werden - oder nach dem Abfrieren im Frühjahr. Infolge ihrer Fähigkeit bedeutende Mangen an Stickstoff zu binden, ist die Lupine auf leichten Böden die wichtigste Gründüngungspflanze und ein gute Vorkultur für alle Pflanzen, die im Folgejahr viel Stickstoff benötigen.
Lupinen sind auch Pollen- & Nektarspender für Bienen & Schmetterlinge.

Qualitätssamen der Erfurter Pflanzen- und Samenzucht Chrestensen

Samen

3,99 €

0,80 € / 100 g
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Gelbsenf - Sinapis alba 80 g

Inhalt 80 g, reicht für ca. 20 m²

Aussaatmenge 4 g pro m²

Aussaatzeit von April bis September

besonders gut für schwere, verdichtete Böden geeignet

sonniger bis halbschattiger Standort

Keimgewähr bis 2023

 

Gelbsenf liefert einen wesentlichen Beitrag zur Bodengesundheit. Die raschwüchsigen Pfanzen beilden eine dichte, bodendeckende Blattmasse und lockern mit ihrem tiefreichenden Wurzelsystem den Boden. Als Fangpflanze bekämpft Gelbsenf Pflanzenschädlinge.

Gelbsenf sollte in der Fruchtfolge nicht vor oder nach Kohlarten angebaut werden.

 

Qualitätssamen der Erfurter Pflanzen- und Samenzucht Chrestensen

Samen

1,99 €

2,49 € / 100 g
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1